Erfolgreicher Renneinsatz des Alfa 147 JTD beim Bördesprint.

Der Einsatz des Alfa 147 JTD war ein voller Erfolg.
Schon nach dem ersten Runden konnte sich der Alfa gut vom übrigen Feld absetzen und überholte einige seiner Konkurrenten.
Das Auto bekam die Startnummer 3 und der Fahrer Denny Gönsdorf aus Leipzig, fuhr mit sehr Guten Rundenzeiten den Ersten Platz in der Diesel Klasse ein.
Danke Nochmals an alle Helfer und Sponsoren, ohne die das ganze nicht funktionieren würde.

Rundenzeiten: 3 Alfa 147 Cup 32 1:00:37.792 15:05.278 14:59.722 15:13.987 15:18.805 Gönsdorf Denny Leipzig 8 8 8 8