Einparkhilfen

Einparkhilfen von WAECO

wae_2221500003_u100MagicWatch Einparkhilfen sind die Antwort von WAECO auf enge Parklücken.
Sie funktionieren über Ultraschallsensoren, die am Heck bzw. an der Front Ihres Fahrzeugs angebracht werden. Sie messen zentimetergenau den Abstand zum nächsten Fahrzeug und erkennen jedes Hindernis. Kommen Sie diesem beim Rangieren zu nah, werden Sie akustisch und/oder optisch gewarnt.
MagicWatch Einparkhilfen bieten viele Komfort-und Sicherheits-Extras.
Wählen Sie aus dem breit angelegten Programm die Ausführung, die am besten zu Ihnen und Ihrem Fahrzeug passt!

Bosch – Parkpilot URF7

Komfort und Sicherheit

Beim Parken geht es oft um Zentimeter, die meistens dort sind, wo Sie nicht hinsehen können. Mit dem Parkpilot wird das Einparken – sogar in enge Lücken – zum Kinderspiel.

Passgenau für Ihr Fahrzeug

Die ausgereifte Technik der neuen Parkpilot Generation von Bosch passt in nahezu jedes Fahrzeug. Unabhängig von Marke und Modell lassen sich die lackierbaren Sensoren schnell und ohne großen Aufwand nachrüsten.

Sicherheit für Front und Heck

Je nach Fahrzeugbreite sorgen am Heck drei oder vier Sensoren für einen großen Erfassungsbereich. Perfekte Sicherheit bietet das Frontsystem mit vier Sensoren für eine Rundum Sicherheit. Zu einem serienmäßigen Hecksystem oder als Einzellösung kann das Fronstystem Stand-Alone nachgerüstet werden.

Macht sich schnell bezahlt

Die Reparaturkosten für Kratzer oder Dellen liegen je nach Fahrzeug zwischen 250 Euro und 450 Euro, für eine beschädigte Stoßstange sogar bei 500 Euro und mehr. Die Investition in den Bosch-Parkpiloten lohnt sich also für Sie. Denn schon mit einer einzigen gesparten Reparatur macht er sich bezahlt.

Anhängerbetrieb

Parkpilot mit Anhängerkupplung? Kein Problem mit dem neuen Bosch Parkpiloten. Und während des Hängerbetriebs kann der Parkpilot durch einen optionalen Schalter ausgeschaltet werden.
(Quelle: aa.bosch.de)

wae_9102100006_p100Als Profi haben Sie beim Rangieren normalerweise alles im Griff. Trotzdem gibt es Situationen, in denen ein oder zwei Augen mehr ganz hilfreich wären. Beim Zurücksetzen an unbekannten Laderampen zum Beispiel, oder wenn beim Rechtsabbiegen Radfahrer und Fußgänger im toten Winkel „verschwinden“.

Mit einem WAECO PerfectView Rückfahrvideosystem können Sie jedem Rangiermanöver gelassen entgegensehen. Sobald Sie den Rückwärtsgang eingelegt haben, zeigen Ihnen Kamera und Monitor „live“, was hinter Ihrem Fahrzeug geschieht. Wenn Sie wollen, werden sogar die Außengeräusche ins Cockpit übertragen.

Als WAECO-Partner bietet Ihnen Kfz Ackmann einen umfassenden Service.